News vom 15.08.2019

„SPIELTAGSINFORMATIONEN VFL WOLFSBURG“

Anreise, Fanutensilien, Taschenmitnahme... alles was Ihr zu unserem Auswärtsspiel in Wolfsburg wissen müsst

Genehmigte Fanutensilien

  • Kleine Schwenkfahnen bis 2 m Länge und 3 cm Durchmesser (unbegrenzt)
  • 5 große Schwenkfahnen
  • Doppelhalter bis 2 m Länge und 3 cm Durchmesser (unbegrenzt)
  • Zaunfahnen und Fanclubbanner (soweit Platz vorhanden, Werbung darf nicht verdeckt werden, das gilt auch für das Rollbanner im Marathontor)
  • Trommeln (einseitig offen)
  • 2 Megafone (bitte die beiden Podeste in den Blöcken 29 und 33 nutzen)

Alle Materialien und Fanutensilien werden vor Einbringen ins Stadion in der Materialschleuse am Gästeeingang Süd kontrolliert, bevor sie ins Stadion gebracht werden dürfen. Maximal 2 Fans dürfen die Kontrolle begleiten.

Sonstiges

  • Stadionöffnung: 13:30 Uhr
  • Fans mit Handicap erhalten alle Informationen hier
  • Der Gästeeingang befindet sich im Bereich SÜDOST
  • Mitgeführte Gepäckstücke dürfen nicht mit ins Stadion gebracht und müssen abgegeben werden
  • Im Gästebereich steht am Spieltag ein Depot zur Verfügung, wo Gepäck gegen eine Gebühr von 2 Euro abgegeben werden kann
  • Spiegelreflexkameras sowie Kompaktkameras für den privaten Gebrauch sind erlaubt
  • An Spieltagen wird es einen Sicherheitsring um die Volkswagen Arena geben. Dadurch passiert es, dass FC-Fans, die von Norden kommend zum Gästeeingang gehen, doppelt kontrolliert werden
  • Eine feste Promillegrenze gibt es nicht. Offensichtlich stark alkoholisierten Personen wird der Zutritt verwehrt. Im Gästebereich wird es kein Vollbier geben
  • Im Stadion ist keine Bargeldzahlung möglich. Es stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:
    • Girocard (ec-Karte)
    • Kreditkarte
    • Smartphone
    • neue VfL-Karte (2 Euro Pfand)
  • FC-Fans wird der Zutritt in den Heimbereich (Blöcke 1-14, 16, 37-44, 62, 64, A, F) verwehrt.
  • Es gilt die Stadionordnung
  • Seitens der Wolfsburger Sicherheitsträger wird darauf hingewiesen, dass es im Umfeld der Arena keine geeignete Aufenthaltsmöglichkeit für Personen mit Stadionverbot gibt. Personen, die mit einem Stadionverbot belegt sind, müssen bitte beachten, dass der Hausrechtsbereich den gesamten Bereich zwischen der Volkswagen Arena und dem AOK Stadion umfasst. Der Aufenthalt für Stadionverbotler ist jetzt nur noch im Bereich der Busparkplätze inklusive des Toilettencontainers und des Gästeaußencaterings gestattet (siehe angehängte Grafik) gestattet. Der VfL Wolfsburg weist darauf hin, dass Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs gestellt werden kann, wenn sie in den anderen Bereichen innerhalb der roten Markierung angetroffen werden.

Gewünschtes Anreiseverhalten

Adresse: Volkswagen Arena, In den Allerwiesen 1, 38446 Wolfsburg

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Aus allen Richtungen bis zum Hauptbahnhof fahren
  • Von dort sind es zu Fuß etwa 15 Minuten
  • Mit einer gültigen Eintrittskarte kann man ab 3 Stunden vor und bis 3 Stunden nach dem Spiel die Busse der Wolfsburger Verkehrsgesellschaft (WVG) kostenfrei nutzen

Mit dem Bus

  • Direkt bis zum Gästeeingang im Südbereich der Arena fahren

Mit dem Auto

  • Parkplatz „Im Allerpark“
  • Für PKW stehen rund um den Allerpark kostenlos Parkplätze zur Verfügung
  • Wir empfehlen, den Wegweisern folgend, die Anfahrt über die A 39 und die B 188
  • Diese Route sollte auch bei der Abfahrt gewählt werden, um dem starken Verkehr in der Innenstadt auszuweichen und schnellstmöglich auf die A 39 zu gelangen. In der Regel bieten die Navigationsgeräte diesen Weg nicht an