News vom 16.12.2019

„SPIELTAGSINFORMATIONEN EINTRACHT FRANKFURT“

In der englischen Woche steht für den 1. FC Köln das Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt auf dem Programm. Wir haben alle wichtigen Informationen zu diesem Spiel für Euch zusammengefasst.

Genehmigte Fanutensilien

  • 3 Megafone
  • 5 Trommeln (unten offen oder einsehbar)
  • Kleine Fahnen (bis zu einer Stocklänge von 2m)
  • 20 Doppelhalter (bis zu einer Stocklänge von 2m)
  • 10 Schwenkfahnen (ab einer Stocklänge von 2m)
  • Fanclubbanner / Zaunfahnen (solange der Platz reicht - die Fahnen können am vorderen Zaun sowie an den Außenflanken des Gästestehplatzbereichs angebracht werden, allerdings ohne Werbung zu verdecken)
  • Spruchbänder müssen bis Montag Abend vor dem Spiel über die Fanbetreuung des 1. FC Köln angemeldet werden

Die Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt machen darauf aufmerksam, dass die Genehmigungen der Fanutensilien, insbesondere das Hängen von Zaunfahnen an den vorderen Zaun, als Vertrauensvorschuss zu werten ist. Wenn es zum Abbrennen von Pyrotechnik kommt, kann dies zu einer Reduzierung der genehmigten Fanutensilien beim nächsten Aufeinandertreffen führen.

Sonstiges

  • Stadionöffnung: 18:30 Uhr
  • Aufgrund der Anstoßzeit wird eine frühzeitige Anreise empfohlen
  • Im gesamten Stadion wird bar bezahlt
  • Von Polizei und Veranstalter wird darauf hingewiesen, dass Vollgesichtsmasken, Verkleidungen und Gesichtsbemalungen, die dazu geeignet sind, die Identität der Person zu verschleiern, nicht toleriert werden. Unter Umständen sind solche Gegenstände am Eingang abzugeben bzw. die Bemalung zu entfernen.
  • Aufgrund des großen Stadiongeländes und der langen Wege von den Eingängen zu den Blöcken, werden Gästefans am Eingang zu Block 20 nochmals kontrolliert. Am Blockeingang wird es vereinzelte, jederzeit einsehbare Selektivkontrollen geben.
  • Im Heimfanbereich von Eintracht Frankfurt (Westtribüne Blöcke 31-41) ist das Tragen von Farben der Gastmannschaft verboten. Der Ordnungsdienst ist daher aus Sicherheitsgründen berechtigt, Zuschauern mit Farben der Gastmannschaft den Zutritt zu diesem Bereich zu verwehren bzw. sie des Bereichs zu verweisen.
  • Die Mitnahme von Fotoapparaten / Digitalkameras (bis zu einer Größe von 20x12x12 cm) ist gestattet, Videokameras sind nicht erlaubt, die Fotos dürfen nur für private Zwecke genutzt werden.
  • Taschen und Rucksäcke mit einem Gesamtvolumen größer als 20 Liter dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden.
  • Es gibt keine Abgabemöglichkeit für Taschen und Rucksäcke, es wird empfohlen, das Gepäck im Auto/Bus zu lassen.
  • Gürtel- und Bauchtaschen sind nach Kontrolle erlaubt.
  • Weitere Informationen sowie die Stadionordnung findet ihr unter folgenden Links:

Gewünschtes Anreiseverhalten

Adresse für´s Navi: Commerzbank Arena, Mörfelder Landstraße 362, 60528 Frankfurt

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Vom Frankfurter Hauptbahnhof Weiterfahrt zum Stadion mit den S-Bahn-Linien S7, S8 und S9
  • Vom S-Bahnhof „Stadion“ fußläufig (ca. 800 m) zur Commerzbank-Arena
  • Weitere Infos findet ihr hier

PKW und Bus

  • A3 Richtung Frankfurt
  • An der Anschlussstelle Frankfurt-Süd auf B44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte/Stadion
  • Der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen folgen.
  • Busse steuern bitte über die Mörfelder Landstraße Parkplatz P9 an (Gebühr 15 Euro).
  • PKW steuern bitte den Waldparkplatz an (Gebühr bis 7 Sitze: 6 Euro. Mehr als 7 Sitze: 15 Euro)
  • Es wird darauf hingewiesen, dass der Parkplatz Gleisdreieck unter keinen Umständen angesteuert werden soll
  • Das Stadion liegt innerhalb der Umweltzone. Die Zufahrt ist nur mit grüner Umweltplakette erlaubt.