News vom 02.10.2019

„ABFAHRTSZEITEN ENTLASTUNGSZUG AUF SCHALKE“

Zu unserem Auswärtsspiel am 05.10.2019 auf Schalke bieten wir gemeinsam mit der TRI Train Rental GmbH einen Entlastungszug an. 

Hinfahrt

Abfahrt Köln Hbf: 14:45 Uhr, Gleis 1
Ankunft Gelsenkirchen: 16:30 Uhr, Gleis 27

Rückfahrt

Abfahrt Gelsenkirchen: 21:30 Uhr
Ankunft Köln Hbf: 22:38 Uhr

Für den Zug gelten alle Fahrkarten des ÖPNV. Einen gesonderten Fahrkartenverkauf über uns gibt es nicht.

Während der Fahrt versorgen wir euch natürlich mit unserem gewohnten Getränkeangebot.

 

 

Wichtiger Hinweis! 

Im Rückblick auf die Fahrten in der vergangenen Saison ist die TRI Train Rental GmbH auf uns zugekommen und hat Punkte angesprochen, die für einen reibungslosen Ablauf von Entlastungszügen in der Zukunft zu verbessern bzw. zwingend einzuhalten sind. Vor allem zwei Punkte waren hierbei Thema:

  • Die Entlastungszüge, die in der Vergangenheit für unsere Auswärtsspiele eingesetzt wurden, waren nach den Fahrten übermäßig verdreckt. Zwar ist es klar, dass die Züge nach der Fahrt nicht klinisch rein sind und gesäubert werden müssen, dennoch waren unsere Züge, auch im Vergleich zu den Fahrten von Fans anderer Vereine, unverhältnismäßig verschmutzt und dreckig.
  • Ein weiteres großes Problem sind außerdem die immer wieder versuchten Einstiege in den Zug durch die Fenster - diese sogar gelegentlich bereits während der Zug losfährt. Diese Art des Einsteigens ist - alleine schon aus Sicherheitsgründen - ein absolutes NoGo. Die eingesetzten Fahrzeuge haben Türen und eine ausreichende Kapazität mit Platz für alle Mitreisenden. Das reinquetschen in den Zug durch die Fenster ist daher weder nötig, noch erlaubt. 

Wir bitten Euch dringenst, auf diese Punkte in Zukunft bei den Fahrten der Entlastungszüge zu achten und diese mit zu verbessern. Sollte es weiterhin so sein, dass wir deswegen negativ auffallen, kann es zu Einschränkungen (z.B. kein Getränkeverkauf oder generell keine erlaubten Getränke an Bord der Züge) kommen oder wir können im worst case sogar gar keine Entlastungszüge mehr zu den Auswärtsspielen anbieten. Dies ist etwas, was wir, aber sicher auch Ihr, gerne vermeiden möchten. 

Wir danken Euch für Eure Unterstützung!