News vom 18.09.2019

„FANCLUB „FC-ECHO HILFT E.V.“ BITTET UM UNTERSTÜTZUNG“

Der 1. FC Köln gehört zur kölschen Seele, wie der Rhein, der Dom und der Karneval. Die Atmosphäre im Stadion, das Wir-Gefühl und der Teamgeist lassen jedes Fußballherz höher schlagen, auch das von Menschen mit Demenz.

Mit ihrem „Effzeh“ können viele Fans auf eine lange und emotionale Vereinsgeschichte zurückblicken, die zu einem ganz besonderen Lebensgefühl beiträgt. Menschen mit einer Demenz können sich häufig nicht mehr an diese Momente erinnern. Sie benötigen andere Menschen, die mit ihnen zusammen an erlebte Zeiten anknüpfen.

Deswegen freut sich der Fanclub und Förderverein „FC-Echo hilft e.V.“, das Projekt 1. FC Köln Erinnerungskoffer für Menschen mit Demenz in Kooperation mit dem „Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz und das südliche Rheinland“ ankündigen zu können.

Ziel ist es, ehrenamtlich engagierte Fans zu gewinnen, die mit einem Koffer voller 1. FC Köln - Erinnerungsstücke Menschen mit Demenz in Seniorenheimen besuchen und das Auf und Ab der Emotionen im Leben eines Fußballfans wieder erlebbar machen. Die aus Großbritannien stammende Idee des Fußball-Erinnerungskoffers, wird bereits seit letztem Jahr für Fans von Fortuna Düsseldorf umgesetzt und erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit.

Damit dies auch in Köln gelingt, benötigt der Verein eure Unterstützung!

Gesucht werden FC-Fans, die ihre Fußballbegeisterung mit einem sozialen Engagement verbinden und Menschen mit Demenz mit einem Fußball-Erinnerungskoffer besuchen möchten. Auf euer Engagement möchte der Verein Euch mit einer kostenlosen Schulung vorbereiten. Bei der Schulung am 5. und 6. Oktober 2019 (jeweils von 09:30 Uhr – 14.30 Uhr) erfahrt Ihr mehr über das Thema Demenz, den Umgang mit der Erkrankung und wie man den Inhalt des Erinnerungskoffers am besten im Rahmen eines Besuches einsetzen kann. Ort der Schulung ist die EventLoge im RheinEnergieSTADION (gegenüber dem Fan-Shop in der Nordkurve).

Anmeldungen werden gerne online entgegen genommen: www.fc-echo-hilft.koeln

Übrigens haben sich als Schirmherren die Verfassern der FC-Hymne, die HÖHNER, bereiterklärt, das Projekt zu begleiten, welches man auch gerne durch Geld- oder Sachspenden (FC-Erinnerungsstücke) unterstützen kann.

Bei Rückfragen zum Projekt, zur Schulung oder zu Spendenmöglichkeiten könnt Ihr Euch einfach an info@fc-echo-hilft.koeln wenden.

Wir hoffen auf eine große Unterstützung!