News vom 21.08.2019

„EURE BECHER FÜR DEN GUTEN ZWECK!“

Bereits in der letzten Woche haben wir Euch über unsere neue Pfandsammelaktion bei Auswärtsspielen des 1. FC Köln informiert. Wie dort schon angekündigt, werden wir in dieser Saison aber auch bei den Heimspielen im RheinEnergieSTADION Becherpfand für den guten Zweck sammeln.

Ab dem ersten Heimspiel gegen Borussia Dortmund (23. August 2019) führt der 1. FC Köln ein neues Pfandbechersystem ein. Ihr habt dann die Möglichkeit, Eure Pfandbecher im RheinEnergieSTADION für den guten Zweck bei uns abzugeben.

Abgabestellen für die Becherspenden wird es nach Spielende im inneren  Stadionumlauf jeder Tribüne (Nord, Süd, Ost, West) geben. Diese werden durch Bowflags von fans1991 sowie der Stiftung des 1. FC Köln gekennzeichnet und ausgeschildert sein. Unsere Mitarbeiter nehmen Eure Pfandbecher dort gerne entgegen. 

Mit dem gesammelten Erlös Eurer Pfandspenden der Heimspiele möchten wir die Stiftung des 1. FC Köln unterstützen.

Mit seiner Stiftung unterstützt der 1. FC Köln ganz gezielt Projekte, die von verlässlichen und erfahrenen Partnern umgesetzt werden. Im Fokus stehen dabei die Menschen im Rheinland – egal, ob sie hier geboren sind oder als Flüchtlinge hierherkamen.

Neben dem Eintreten für eine echte Willkommenskultur in Köln, an der die FC-Stiftung und der 1. FC Köln auf verschiedene Weise aktiv mitwirken, stehen die vier Kernthemen Bildung, Fair Play, Gesundheit und Toleranz im Mittelpunkt der Stiftungsarbeit.

Die Stiftung des 1. FC Köln sowie die K.R.A.K.E Köln – zwei Projekte aus Köln und für Köln. Diese möchten wir in der kommenden Saison mit Eurer Hilfe unterstützen. Wir hoffen auf Eure Unterstützung!