News vom 15.08.2019

„HALTET DEN FC IM GRÜNGÜRTEL – FÜR EINE ZUKUNFT AM GEISSBOCKHEIM!“

Der 1. FC Köln plant eine maßvolle Erweiterung seines Trainingsgeländes, um ein wettbewerbsfähiger und Fan-naher Bundesligaclub mitten in der Stadt zu bleiben. Wir von fans1991 sind ganz klar für eine Zukunft des 1. FC Köln im Grüngürtel. Das Geißbockheim muss Heimat und Trainingsgelände unseres Effzehs bleiben! Hierzu haben wir bereits 2016 eine Unterschriftenkampagne gestartet, die von über 30.000 Personen unterzeichnet wurde.

Im Genehmigungsverfahren des Bauvorhabens wird auch die öffentliche Meinung berücksichtigt. Auch Ihr könnt Euch daher aktuell wieder positiv für die Erweiterung des Geißbockheims aussprechen. Hierzu braucht Ihr einfach nur online oder per Post ein Schreiben mit Euren Argumenten für den Ausbau bei der Stadt Köln einzureichen. Wir beantworten Euch die wichtigsten Fragen hierzu!

 

Wie muss mein Schreiben aussehen?

Es gibt für dieses Schreiben keine besonderen Formvorschriften. Das einzige was zählt ist, dass das Schreiben zwingend bis zum 30. August 2019 bei der Stadt Köln eingegangen ist. Schreiben, die nach diesem Stichtag bei der Stadt ankommen, werden nicht berücksichtigt.

Wie schickt man das Schreiben ab?

Am einfachsten natürlich über das Onlineformular der Stadt Köln. Bitte achtet auf jeden Fall darauf, oben im Feld Planverfahren „Erweiterung RheinEnergieSportpark in Köln-Sülz“ einzugeben.

Natürlich kann man das Schreiben aber auch per Post an das Stadtplanungsamt schicken. Hierfür gilt folgende Adresse:

Stadt Köln
Stadtplanungsamt, Stadthaus Deutz
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln

Auch hier ist wichtig, dass Ihr den Betreff „Erweiterung RheinEnergieSportpark in Köln-Sülz“ angebt.

Kann man das Schreiben auch abschicken, wenn man nicht in Köln wohnt?

Ja, Eure Meinung zählt – egal, ob Ihr in Köln wohnt oder woanders.

 

Wenn Ihr Euch noch einmal ein genaues Bild von den Ausbauplänen des FC machen wollt, könnt ihr diese hier nachlesen. Dort findet Ihr auch alle Informationen darüber, warum eine Zukunft des 1. FC Köln am Geißbockheim so wichtig ist.

Zwei verschiedene Musterschreiben haben wir Euch unter diese Meldung angehangen. Diese könnt Ihr als Muster oder Vorlage für Euer Schreiben nutzen und natürlich könnt und sollt Ihr gerne auch weitere persönliche Argumente hinzufügen.

Wir alle zusammen für eine Zukunft am Geißbockheim! Vielen dank für Eure Unterstützung!