News vom 15.03.2019

„SPIELTAGSINFORMATIONEN MSV DUISBURG“

Anreise, Fanutensilien, Taschenmitnahme: alles was Ihr zu unserem Auswärtsspiel beim MSV Duisburg wissen müsst

Genehmigte Fanutensilien

  • 3 Megafone
  • 5 große Schwenkfahnen (über 2 m Stablänge)
  • 3 Trommeln (einsehbar)
  • Zaunfahnen/Gruppenbanner
  • Doppelhalter
  • Kleine Fahnen (unter 2 m Stablänge, sollte die Anzahl auf eine „versteckte Choreo“ deuten, wird die Mitnahme umgehend verboten)

Sonstiges

  • Stadionöffnung 11.30 Uhr
  • Der Zugang zum Gästebereich ist nur über die Bertaallee aus südöstlicher Richtung möglich.
  • Die Sicherheitsträger weisen auf intensive Sicherheits- bzw. Zugangskontrollen hin. Um zu gewährleisten, dass alle Fans pünktlich zum Anpfiff im Stadion sind, wird eine frühzeitige Anreise empfohlen.
  • In diesem Zusammenhang weist die Polizei die mit der Bahn anreisenden FC-Fans darauf hin, ihre Präsenz am Bahnhof Schlenk nicht falsch einzuordnen. Man wird die ankommenden Fans ansprechen, möglichst zügig den Weg zur Arena anzutreten und hat nicht das Anliegen, die FC-Fans „einzukesseln“ o. Ä. Der Fußweg vom Bahnhof Schlenk zur Arena wird auf ca. 15-20 Min. geschätzt. Dieses sollte den Bahnanreisenden bewusst sein und darum wird empfohlen, sich vom Bahnhof nach Ankunft umgehend auf den Weg zur Arena zu machen.
  • Für Fans ohne Eintrittskarte/Stadionverbotler besteht keine Möglichkeit, das Spiel in Stadionnähe im TV zu verfolgen.
  • Fotoapparate/ Digitalkameras (bei nichtkommerzieller Nutzung) dürfen mitgebracht werden.
  • Rucksäcke, Getränke und mitgebrachte Speisen dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Es gibt keine Abgabemöglichkeit. Es wird empfohlen, Gepäck jeglicher Art im Bus/Auto zu lassen bzw. zu vermeiden.


Gewünschtes Anreiseverhalten

Busse/PKW

  • BAB 3 – Anschlussstelle Duisburg Wedau, links abbiegen auf Uhlenhorststraße, Bissingheimer Straße, Masurenallee, Wedauer Straße, Kalkweg Friedrich-Alfred-Straße (Parkmöglichkeit für Gästefans) oder P1 (Parkplatz für Gästefans). Reisebusse und Transporter finden weitere, gesonderte Parkmöglichkeiten nahe des Gästeeingangs auf der Friedrich-Alfred-Straße und der Bertaallee.

Öffentliche Verkehrsmittel/Entlastungszug

  • Die An-/Abreise erfolgt über die Haltestelle „Im Schlenk“. Die Entlastungszüge sowie die S Bahnen vom/zum Hauptbahnhof Duisburg halten dort. Der Fußweg zum Stadion dauert rund 15 Minuten.
  • Bei der Abreise wird es zu Wartezeiten vor der Haltestelle „Im Schlenk“ kommen. Der Bahnsteig hat begrenzte Kapazitäten und muss daher aus Sicherheitsgründen zeitweise gesperrt werden. Bitte achtet auf die Lautsprecherdurchsagen.

Eine Skizze des Fußwegs vom Bahnhof Schlenk, ein Bild des Standortes des Fan-Projekttransits, unseren Fanguide und den Fanbrief der Polizei Duisburg haben wir unter der Meldung angehangen.