News vom 28.04.2017

„SPIELTAGSINFORMATIONEN DORTMUND“

Genehmigte Fanutensilien

  • 10 Schwenkfahnen (vergeben)
  • 30 Doppelhalter
  • 5 Trommeln (vergeben)
  • 3 Megafon (vergeben)
  • Zaunfahnen
  • kleine Fahnen
     

Gepäckmitnahme

  • Zugelassen für die Mitnahme in den SIGNAL IDUNA PARK sind nur Taschen von maximal einer Größe im Format DIN A4 (297 x 210 mm) mit einer Tiefe von höchstens 15 cm, z. B. kleine Rucksäcke, kleine Handtaschen, kleine Umhängetaschen und Gürteltaschen.
  • Neben der bekannten „Helmbude“ an der Fahrradwache vor dem Eingang Nordwest und der „Abgabestelle Gast“, gegenüber dem Gästeeingang an der Nordseite des Stadions, wurden eine neue „Abgabestelle Heim“ und eine neue „Abgabestelle Gast“ am Turnweg neben dem Stadion Rote Erde eingerichtet. Die Gebühr zur Hinterlegung beträgt 0,50 Euro.
     

Sonstiges

  • Stadionöffnung: 13 Uhr
  • Im Gästebereich kann bar bezahlt werden.
  • Kleine Fotoapparate ohne Wechselobjektive dürfen mitgebracht, die Fotos nur für private Zwecke genutzt werden.
  • Es gilt eine Verbotszone rund um das Stadion, innerhalb der die Mitnahme von Glasflaschen und Dosen verboten ist.
     

 

 

 Gewünschtes Anreiseverhalten

 Signal Iduna Park, Strobelallee 50, 44139 Dortmund

 Mit dem Auto

  • von Köln auf die A1 Richtung Dortmund
  • der A1 folgen bis Westhofener Kreuz
  • dort auf die A45 bis Dortmund-Süd
  • dann weiter über die B54 bis zum Stadion
  • Bitte beachtet: In Dortmund existiert eine Umweltzone mit Plakettenpflicht.
     

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Vom Hauptbahnhof fahren an Spieltagen die U-Bahnlinien U 45 und U 46 direkt zum Stadion.
  • Alternativ: Die U 42 Richtung Hombruch nehmen und am Halt „Theodor Fliedner Heim“ aussteigen.
  • Bei Anreise mit der Bahn aus Richtung Hagen / Schwerte bitte direkt an der Haltestelle "Dortmund Signal Iduna Park" aussteigen.