News vom 18.04.2017

fans1991 freut sich über 10.000 € Hose

fans1991 FREUT SICH ÜBER 10.000 € HOSE“

Wir alle haben das Bild von Anthony Modeste vermutlich noch vor Augen: Wie er mit halb heruntergerutschter Hose auf die Südkurve zu läuft und den Ball eiskalt zum 4:1 im Tor von Hertha BSC Berlin versenkt.

Diese Hose wurde nach dem Spiel von der Stiftung des 1. FC Köln für einen guten Zweck versteigert. Hans G. Müller, der die Hose für den unfassbaren Betrag von 10.000 € ersteigert hat, hat sich aber dazu entschlossen, diese nicht selbst zu behalten, sondern sie an einen FanClub zu verschenken. Wichtig hierbei war ihm, dass dieser sich ebenfalls stark sozial engagiert und so entschied er sich für das Fan-Projekt.

„Mit Projekten wie dem Fußballtraining für Flüchtlinge sowie sozialschwache Kinder in Köln, Unterstützung für Kölner Obdachlose, regelmäßigen unterstützenden Aktionen für uns und vielem mehr ist das Fan-Projekt hierfür natürlich eine perfekte Wahl“ so Nicole Fischer von der Stiftung des 1. FC Köln. In der vergangenen Woche gab es dann die Gelegenheit, die Hose bei einem Treffen mit Herrn Müller am Geißbockheim entgegen zu nehmen.

Lieber Herr Müller, wir bedanken uns sehr für dieses Geschenk. Selbstverständlich hat es einen Ehrenplatz bei uns erhalten.