News vom 26.01.2017

„SPIELTAGSINFORMATIONEN SV DARMSTADT 98“

Anreise, Fanutensilien, Taschenmitnahme...alles was ihr zu unserem Auswärtsspiel in Darmstadt wissen müsst

Genehmigte Fanutensilien:

  • 10 Schwenkfahnen (teleskopierbar) (vergeben)
  • kleine Fahnen
  • 30 Doppelhalter (vergeben)
  • 5 Trommeln (vergeben)
  • 3 Megafone (vergeben)
  • Zaunfahnen
    • nur unterhalb des Zauns
    • Werbeflächen und Notausgangsschilder dürfen nicht verdeckt werden

Gepäckmitnahme:

  • Rucksäcke und größere Taschen müssen am Eingangsbereich abgegeben und dort nach Spielende wieder abgeholt werden.

Sonstiges:

  • Stadionöffnung: 13.30 Uhr
  • Im gesamten Stadion wird bar gezahlt.
  • Kleine Fotoapparate dürfen mitgebracht, die Fotos nur für private Zwecke genutzt werden.
  • Der Einlass zum Gästebereich ist nicht über den Haupteingang möglich.
  • Die Eingangskontrollen werden vom Ordnungsdienst des SV Darmstadt 98 ggf. mit Unterstützung der Polizei durchgeführt.Von den Verantwortlichen des SV Darmstadt wird darauf hingewiesen, dass das Besteigen und Übersteigen der Umzäunung gemäß der Stadionordnung strengstens untersagt ist und mit einem Stadionverbot belegt werden kann.
  • Um unnötige Stauungen in den Eingangsbereichen zu vermeiden, wird eine rechtzeitige Anreise empfohlen.
  • Die Mitnahme u. a. folgender Gegenstände ist verboten: jedwede Art von Pyrotechnik, Block- oder Überziehfahnen, Gasfanfaren (Dose/Treibmittelbehälter), Glas-, PET-Flaschen, Dosen sowie andere stabile Getränkebehältnisse und mögliche Wurfgegenstände (z. B. auch sogenannte „Powerbanks“ für mobile Geräte). Alle Informationen finden sich hier: www.sv98.de/home/fans/faninfos/gaesteinformationen

Gewünschtes Anreiseverhalten:

  • Adresse: Eugen-Kogon-Straße (ehemals Petersenstraße, Zufahrt über Heinrichstraße)
  • Der Gästeblock befindet sich auf der Ostseite des Stadions und ist nur über einen kleinen Waldweg zu erreichen. Gästefans werden gebeten, nicht die Haupteingänge zu nutzen. Ein Zugang zum Gästebereich über die Haupteingänge ist nicht möglich.

Anfahrt für Pkw und Busse zu den Gästeparkplätzen:

  • BAB 5 bzw. BAB 67 bis Ausfahrt Darmstädter Kreuz, dann BAB 672 in Richtung Stadtmitte bis zur Rheinstraße.
  • Ab dort bitte der Stadionbeschilderung für PKW und Busse zum jeweiligen Gästeparkplatz zu folgen.
  • Im Bereich der TU Darmstadt stehen ausreichend Parkplätze für Busse und PKW zur Verfügung, deren Nutzung jedoch gebührenpflichtig ist.
  • Für PKW steht das Parkhaus der TU Darmstadt als Parkmöglichkeit zur Verfügung. Die Parkgebühr für Pkw beträgt 5 Euro.
  • Busse parken auf dem Busparkplatz in der Alarisch-Weiss-Straße. Bitte in jedem Fall die speziell ausgeschilderte Streckenführung beachten. Die Parkgebühr für Busse beträgt 20 Euro.
  • 9-Sitzer bis zu 2 m können im Parkhaus geparkt werden. Kleinbusse über 2 m müssen auf den Busparkplätzen parken.
  • Bitte halten Sie die Gebühr bereit, um eine rasche Abwicklung zu gewährleisten.
  • Von den Parkplätzen gelangen Sie in 5-10 Minuten per Fuß zum Gästeblock (Zugang Waldkasse Nord). Bitte den Hinweisen der Ordner folgen.
  • Seit 1.11.2015 darf die Umweltzone im Stadtgebiet Darmstadt lediglich mit einer grünen Feinstaubplakette befahren werden.

Anreise mit der Deutschen Bahn:

  • Die Anreise mit der Bahn erfolgt mit Regelzügen der Bahn AG bis zum Hauptbahnhof Darmstadt.
  • Ab dort Umstieg in die VIAS-Odenwaldbahn in Richtung Groß-Umstadt/Wiebelsbach, bis zur Haltestelle TU-Lichtwiese.
  • Nach einem Fußmarsch von ca. 10 Minuten erreicht man den Gästeeingang des Stadions.
  • Im Fall von Sammelbahnanreisen werden Shuttlebusse im Bereich Hauptbahnhof (Europa-platz) bereitgestellt und die Personen zum Gästeeingang des Stadions verbracht.