News vom 23.11.2016

fans1991 FEIERT 25 JÄHRIGES JUBILÄUM“

Am Donnerstag, den 18.11.2016, feierte das Fan-Projekt 1. FC Köln 1991 e.V. sein 25 jähriges Jubiläum im Mitarbeiterkreis.

Nur einen Steinwurf vom „kleinen Geißbockheim“ entfernt, der Heimat des FC-Maskottchens Hennes VIII., trafen sich Gründungsmitglieder, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie ehemalige und neue Weggefährten von fans1991 in der Veranstaltungsstätte „Zoo Event“, um gemeinsam auf das Jubiläum anzustoßen.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die Vorstandsvorsitzenden Michael Sandmann, Mark Fauler und Sina Knobloch, die sich über die Teilnahme zahlreicher Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an der Veranstaltung freuten. Der 1. Vorsitzende Michael Sandmann erklärte hierzu, dass man stolz auf das 25 jährige Bestehen sei, dies jedoch nicht der Zeitpunkt wäre, um nostalgisch auf die Vergangenheit zurückzublicken, sondern sich die Fanorganisation in einer stetigen Weiterentwicklung befinde.

Michael Trippel, Beiratsvorsitzender von fans1991, gratulierte ebenfalls zum Jubiläum und verdeutlichte den Werdegang der Fanorganisation in den letzten 25 Jahren. Vom Einsammeln von Mitgliedsbeiträgen in der Zigarrenkiste zur größten Fanorganisation des 1. FC Köln sei viel Herzarbeit notwendig gewesen und man arbeite weiter, um in 25 Jahren das nächste große Jubiläum zu feiern.

Werner Spinner, Präsident des 1. FC Köln, ließ es sich nicht nehmen, um persönlich bei der Jubiläumsfeier vorbeizuschauen und zu gratulieren. Dabei stellte er fans1991 als starken Partner des 1. FC Köln dar und lobte alle hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter/ innen für ihr Engagement in der Vereinsarbeit.

Kölsche Spezialitäten und Musik setzten den Rahmen für die Fanorganisation, die sich seit 25 Jahren mit Herz und Seele für den 1. FC Köln und seine Fans einsetzt. Eine Diashow mit Bildern von vergangenen Fanfesten, Sonderzügen sowie Auswärtsspielen ließen einen Blick auf die lange Historie von fans1991 zu.

„Von Fans für Fans“ gegründet wird fans1991 auch zukünftig für die Interessen der Fans einstehen und als einer der größten Kölner Vereine weiterhin mit viel Hingabe den 1. FC Köln unterstützen.

Ein Video mit promineten Gratulanten seht Ihr hier.