News vom 31.03.2016

„ALLES JODE FRANK!“

Frank Schaefer, ein Urgestein und Leitfigur des 1. FC Köln, verlässt nach 28 Jahren im April 2016 den Verein. Dabei durchlebte er jede schmerzliche Niederlage und jeden emotionalen Sieg mit dem Verein, dem er über Jahrzehnte seine Treue schenkte. In seiner Laufbahn als Nachwuchstrainer, sowie Chef-Trainer des FCs, war Frank Schaefer ab Mai 2012 als sportlicher Leiter des Nachwuchszentrums tätig und legte damit wichtige Grundsteine für den sportlichen Erfolg des 1. FC Köln.


Man geht zwar immer mit einem lachenden und weinenden Auge, aber wir werden Frank insbesondere auch als Mensch vermissen. Unvergessen bleibt die Serie der 7 Heimsiege in Folge unter seiner Regie als Cheftrainer unserer Profis im Jahr 2010/2011. Wir wünschen Frank alles Gute für seine Zukunft.


„Nä, wat wor dat dann fröher ne superjeile Zick!” Vielen Dank für alles Frank!


Dein Fan-Projekt 1. FC Köln 1991 e.V.